E-Scooter Versicherung

Günstig, schnell und digital. Versicherungs-Plakette umgehend per Post, 24 Stunden Schadenhotline. Ab 2,34 € im Monat.
Powered by Allianz

Jetzt online abschließen

Powered by Allianz

Das führende Versicherungsunternehmen in Deutschland.

Die E-Scooter Versicherung

E-Scooter mit Straßenzulassung, sogenannte elektrische Kleinstfahrzeuge (eKF), sind seit Mitte 2019 im öffentlichen Straßenverkehr in Deutschland erlaubt.

Günstige E-Scooter Versicherung Plakette allverta powered by Allianz

E-Scooter müssen versichert werden. Ohne Versicherungsschutz ist es nicht erlaubt, mit E-Scootern öffentliche Straßen zu befahren. Unser Partner Allianz versichert deinen E-Scooter mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von bis zu 20 km/h.

E-Scooter werden auch Elektroroller oder Elektro-Tretroller genannt und können bis zu 20 km/h fahren.

Basis für den Versicherungsschutz ist die Haftpflichtversicherung. Sie ist gesetzlich vorgeschrieben und leistet Schadenersatz, wenn durch dich als Fahrer dritte Personen oder fremde Gegenstände zu Schaden kommen.

Die E-Scooter Versicherung beginnt wie die Mofa- und Mopedversicherung am 1. März. Die Laufzeit beträgt zwölf Monate.

Das bietet dir die digitale allverta E-Scooter Versicherung

powered by Allianz

E-Scooter Versicherung - Online abschließbar

Umfangreicher Versicherungsschutz

Die Haftpflichtversicherung zahlt Personenschäden bis zu einer Versicherungssumme von 15 Millionen € pro Person. Sachschäden sind bis zu einer Deckungssumme von 100 Millionen € abgedeckt.

Optionale Teil- und Elektrokaskoversicherung

Du hast die Wahl: Schließt du eine Teil- und Elektrokaskoversicherung zusätzlich ab, leistet diese bei Diebstahl deines E-Scooters. Sie begleicht auch Schäden durch Brand, Sturm, Hagel, Tierbiss, Kurzschluss oder Überspannung bis 20.000 Euro und ersetzt sogar des Ladekabels, falls es gestohlen wird. (150 € Selbstbeteiligung).

Digitaler Zugang

Du kannst deine E-Scooter Versicherung bei uns einfach und voll digital abschließen. Deinen Vertrag verwaltest du auf deinem Smartphone oder deinem Computer.

Versicherungsplakette per Post

Du erhältst die Versicherungsplakette deiner E-Scooter Versicherung umgehend nach Abschluss zusammen mit deiner Police per Post.

24 Stunden erreichbar

Der Allianz Schadendirektruf hilft dir im Notfall zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Abgestufter Jahresbeitrag

Das Versicherungsjahr für E-Scooter beginnt immer am 1. März. Wenn du die Versicherung später abschließt, verringert sich dein Tarif entsprechend. Ab 1. Mai bezahlst du einen reduzierten Beitrag.

Versicherungsschutz endet automatisch

Keine aktive Kündigung von dir notwendig. Dein Versicherungsvertrag und dein Versicherungsschutz enden automatisch zu Ende Februar.

Erneuerungsangebot für das nächste Versicherungsjahr

Sofern du das wünscht, erhältst du rechtzeitig ein Erneuerungsangebot für das nächste Versicherungsjahr. Das neue Versicherungsjahr beginnt am 1.März 2021.

Haftpflichtversicherung
ab 2,34€

pro Monat

  • Bis zu 100 Mio. € Versicherungssumme je Schadenfall
  • Bei Personenschäden bis zu 15 Mio. € pro Person
  • Versichert durch Allianz

Häufige Fragen E-Scooter Versicherung

Was möchtest du gerne wissen?

Wenn der Verleih des E-Scooter privater, nicht gewerblicher Natur und das Fahreralter zum vereinbarten passt, ist alles in Ordnung. Ist er das nicht, kann der Versicherungsschutz gefährdet sein. Im Schadensfall bleibt der E-Scooterbesitzer, also du, auf Kosten für Personen- und Sachschäden sitzen.

Nein, Fahrer von E-Scootern (Höchstgeschwindigkeit 20 km/h) müssen keinen Helm tragen. Es ist jedoch ratsam, sich trotzdem damit zu schützen. Das Risiko schwerer Kopfverletzungen lässt sich dadurch erheblich verringern.

Ein Führerschein ist für E-Scooter nicht notwendig. Im Gegensatz zum Mofa benötigen Fahrer von E-Scootern auch keine Prüfbescheinigung.

Jeder ab 14 Jahren (Höchstgeschwindigkeit 20 km/h) darf einen E-Scooter im öffentlichen Raum fahren. Führerschein oder Prüfbescheinigung sind nicht notwendig.

Nein, das ist verboten. Es ist ebenfalls nicht erlaubt, an E-Scooter Anhänger zu befestigen und damit Gegenstände oder Personen zu befördern. Darüber hinaus ist es untersagt, freihändig oder nebeneinander zu fahren oder sich an andere fahrende Fahrzeuge zu hängen.

Nein, das geht nicht. E-Scooter sind eigenständige Fahrzeuge und benötigen deshalb eine eigene Kfz-Haftpflichtversicherung.

Prüfe die Verkehrstauglichkeit deines E-Scooters. Nur wenn dieser die Allgemeine Betriebserlaubnis besitzt, darf er am Straßenverkehr teilnehmen. Trifft dies zu, schließe eine Haftpflichtversicherung für Kfz ab. Deine private Haftpflichtversicherung reicht im Schadenfall nicht aus. Es ist ebenfalls nicht möglich, deinen E-Scooter in einer bestehenden Kfz-Haftpflichtversicherung mitzuversichern. Du musst einen eigenen Vertrag abschließen. Ohne Haftpflichtversicherung darfst du deinen E-Scooter nur auf privatem Gelände fahren. Dafür brauchst du keine extra E-Scooter Versicherung.

Nein, das musst du nicht. Leihst du einen E-Scooter von einem gewerblichen Vermieter, schützt dich automatisch dessen Haftpflicht. Als Halter ist er für den Versicherungsschutz verantwortlich. Ohne entsprechende Versicherung und Zulassung darf der Verleiher Interessenten keinen E-Scooter zum Fahren auf öffentlichen Straßen zur Verfügung stellen. Das gilt auch im Privatbereich. Wenn du dir den E-Scooter eines Bekannten borgst, muss der E-Scooter versichert sein. Vergewissere dich, bevor du losrollst. Nur dann wickelt die Versicherung des Halters den von dir verursachten Schaden ab.

Die Versicherungsplakette wird umgehend per Post versendet. Dies sollte maximal 2 Tage dauern.

Während des laufenden Versicherungsjahres ist ein Wechsel der Versicherungsgesellschaft nicht möglich. Das Versicherungsjahr beginnt immer am 1. März und dauert zwölf Monate bis Ende Februar.

Den Betrag für die E-Scooter Versicherung kannst bei uns per Kreditkarte oder Giropay sicher bezahlen.

E-Scooter gehören zur Gruppe der „Elektrokleinstfahrzeuge“, für die Versicherungspflicht in Deutschland besteht. Ohne passende Haftpflicht-Versicherung ist es nicht erlaubt, mit E-Scootern am öffentlichen Straßenverkehr teilzunehmen.

E-Scooter Versicherung digital

Im Schadenfall

Was geschieht, wenn ich auf der Straße mit meinem E-Scooter einen Unfall verursache oder in einen Crash verwickelt bin?

Allianz Schadendirektruf

Die Hotline 0800 11 22 33 44 hilft dir zu jeder Tages- und Nachtzeit. Dieser Service ist selbstverständlich kostenlos.

Schaden App

Über die allverta Schaden App kannst du deinen Schaden einreichen. Weitere Informationen erhälst du direkt in der allverta App oder über Mein allverta.

Versicherungs­unterlagen

Alle Detailinformationen kannst du dir hier ansehen

E-Scooter Versicherung sofort per App abschließbar